Berlins größtes Spontanorchester am 21.09.2019 in der Mall of Berlin

Am 21.09.2019 fand der sechste ›Symphonic Mob‹ des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin mit überwältigendem Erfolg statt. Wie schon im vergangenen Jahr, so strömten auch diesmal wieder rund 1.300 Musikenthusiasten zu Berlins größtem Spontanorchester mit Chor auf der Piazza der Mall of Berlin zusammen. Gemeinsam mit den Profimusikerinnen und -musikern des DSO, mit dem Geiger Christian Tetzlaff und dem Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Robin Ticciati brachten sie Werke von Dvořák, Massenet und Verdi zur Aufführung. Weit über 2.000 Menschen ließen sich als Publikum von dem musikalischen Spektakel am Leipziger Platz begeistern. Fotos: Peter Adamik

Öffne Popup