Aktuelles

CD-Neuerscheinung

Tianwa Yang spielt Brahms

Gemeinsam mit dem DSO und dem Dirigenten Antoni Wit hat die Ausnahmegeigerin Tianwa Yang gerade eine Einspielung des Violinkonzerts von Johannes Brahms bei NAXOS vorgelegt, die schon jetzt von den Kritikern hoch gelobt wird. Die chinesische, international konzertierende und in Basel und Würzburg lehrende Geigerin wurde zweimal hintereinander mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet, die FAZ beschrieb sie gar als »die beste Geigerin weit und breit«. Die CD enthält zudem Brahms' Doppelkonzert, bei dem Tianwa Yang der Berliner Cellist Gabriel Schwabe zur Seite steht.

Mehr Info Kaufen
CD-Neuerscheinung

Chormusik von Brahms mit dem Rundfunkchor Berlin

Gemeinsam mit dem DSO hat der Rundfunkchor Berlin eine CD mit Chorwerken von Johannes Brahms eingespielt, die soeben in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur bei SONY Classical erschienen ist. Ausgehend von der Hölderlin-Vertonung »Schicksalslied« op. 54 kombiniert Chefdirigent Gijs Leenaars Werke, die allesamt existenzielle Menschheitsfragen aufwerfen.

Mehr Info Kaufen
Jetzt entdecken

Abonnements 2019 | 2020 ab sofort erhältlich

Alle Informationen zu den Programmen und Künstlern der Saison 2019 | 2020 des DSO finden Sie auf dieser Seite.

Die Abonnements sind ab sofort erhältlich. Bestellen Sie hier ...

Der Einzelkartenverkauf beginnt am 15. Juli 2019.

Mehr Info
CD-Neuerscheinung

Bruckners Sechste mit Robin Ticciati

Die dritte CD des DSO mit seinem Chefdirigenten ist der Sechsten Symphonie Anton Bruckners gewidmet und dokumentiert eine Interpretation, die die Presse als »schier atemberaubend« (Berliner Zeitung), »mitreißend« (Der Tagesspiegel) und »berührend« (Kulturradio vom rbb) pries. Sie ist ab dem 8. März erhältlich.

Mehr Info Kaufen
Mi 05.06.
20 Uhr
Philharmonie Berlin
Symphoniekonzert

Robin Ticciati

Mit einer Suite aus der Oper ›Pelléas et Mélisande‹ setzt Chefdirigent Robin Ticciati seinen Debussy-Schwerpunkt fort. Die Solopartien in Mahlers ›Das Lied von der Erde‹ übernehmen Karen Cargill und Simon O'Neill.

So 16.06.
20 Uhr
Philharmonie Berlin
Symphoniekonzert

Bringuier & Capuçon

Lionel Bringuier gibt sein Debüt mit Fragmenten aus dem Ballett ›Das Festmahl der Spinne‹ von Roussel und Prokofjews Vierter Symphonie. Mit dem Ersten Cellokonzert von Saint-Saëns kehrt Gautier Capuçon zum DSO zurück.

So 26.05.
17 Uhr
Villa Elisabeth
Kammerkonzert

Akademisten­konzert

In der Villa Elisabeth sind am 26. Mai die aktuellen Ferenc-Fricsay-Akademisten im Kammerkonzert zu erleben. Gemeinsam mit Mitgliedern des DSO spielen sie Werke von Kodály, Strauss und Schulhoff.

DSO Nachrichten

Saisonvorschau 2019 | 2020

Symphoniekonzerte mit dem Chefdirigenten Robin Ticciati und herausragenden Gastdirigenten und Solisten, drei Casual Concerts, Kammerkonzerte und vieles mehr bietet die Saison 2019|2020. Mehr dazu in unserer Saisonbroschüre!

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter