Aktuelles

Aktuell

Berliner Erklärung der Vielen

Berliner Theater, Kunst- und Kultureinrichtungen und ihrer Interessensverbände begegnen rechtem Populismus mit einer klaren Haltung. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin gehört zu den Unterzeichnern.

Mehr Info
CD-Neuerscheinung

›Cello Concertos of 1966‹ mit Maximilian Hornung

Die neue CD des Cellisten Maximilian Hornung, die er gemeinsam mit dem DSO unter Andris Poga beim Label ›myrios classics‹ veröffentlicht, versammelt zwei hochexpressive, in der Sowjetunion entstandene Konzerte aus dem Jahr 1966: Das Zweite Cellokonzert von Dmitri Schostakowitsch und das Zweite Cellokonzert des georgischen Komponisten Sulchan Zinzadse, das Maximilian Hornung einst im Autographen von seinem Lehrer Eldar Issakadze ausgehändigt bekam und nun erstmals eingespielt hat.

Mehr Info Kaufen
CD-Neuerscheinung

›Le petit prince‹ mit Ehrendirigent Kent Nagano

Die Neuerscheinung bei Capriccio stellt zwei Werke vor, die auf Anregung Kent Naganos entstanden sind: Wolfgang Rihms ›Das Gehege. Eine nächtliche Szene aus Schlusschor von Botho Strauss für Sopran und Orchester‹ und eine Suite zu Antoine de Saint-Exupérys Erzählung ›Der kleine Prinz‹ von Jean-Pascal Beintus.

Mehr Info Kaufen

Das Neuste

Gastspiele

Herbsttournee mit Robin Ticciati und Vilde Frang

Gemeinsam mit seinem Chefdirigenten Robin Ticciati und der norwegischen Ausnahmegeigerin Vilde Frang ist das DSO vom 18. bis 25. November in Lugano, Friedrichshafen, Köln, Eindhoven, Ludwigshafen und Lyon zu erleben. Auf dem Notenpult liegen dabei Beethovens Violinkonzert, Dvořáks Neunte Symphonie ›Aus der neuen Welt‹ und die Zweite von Rachmaninoff.

Mehr Info
So 09.12.
17 Uhr
Villa Elisabeth
Kammerkonzert

Musik für vier Violinen

Nari Hong, seit 2002 Mitglied der Ersten Violinen des DSO, hat Auszüge aus Opern und Orchesterwerken von Berlioz, Dvořák, Elgar, Puccini, Ravel, Schumann und Wagner für vier Violinen bearbeitet. Sie erkundet die Klangmöglichkeiten der Besetzung gemeinsam mit dem Ersten Konzertmeister Wei Lu und ihren Kollegen Ksenija Zečević und Johannes Watzel

DSO Nachrichten

DSO-Nachrichten 11/12 2018

Die ›DSO-Nachrichten‹ informieren Sie alle zwei Monate abwechslungs- und inhaltsreich über die bevorstehenden Konzerte und weiteren Ereignisse rund um das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter