Aktuelles

CD-Neuerscheinung

Martin Helmchen und Andrew Manze: Gesamteinspielung der Beethoven-Klavierkonzerte

Das DSO verbindet sowohl mit dem Pianisten Martin Helmchen als auch dem Dirigenten Andrew Manze eine langjährige künstlerische Partnerschaft. Im Mai 2018 begann die erfolgreiche Zusammenarbeit am Zyklus sämtlicher Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens, der mit der aktuellen Spielzeit in seine nunmehr dritte Runde geht. Im Vorfeld der Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag des Komponisten spielen sie den gesamten Werkkanon für das Label Alpha Classics ein. Am 25. Oktober ist in Koproduktion mit rbbKultur die erste Veröffentlichung ihres Projekts mit den Klavierkonzerten Nr. 2 und 5 erschienen.

Mehr Info Kaufen
Jetzt bestellen

Die neuen DSO-Nachrichten

Wir haben unsere DSO-Nachrichten überarbeitet! Am 24. Oktober erscheint die erste Ausgabe in neuer Gestalt – nun als kompaktes Magazin, das in jede Tasche passt und nicht nur zuhause oder in der Konzertpause, sondern auch unterwegs eine gute Figur macht. 

Sie finden hier immer das Neueste aus der Welt des DSO – in Interviews mit Gastkünstlern, Artikeln zu Konzerten, Informationen zu Tourneen oder neuen CDs –, und Sie erfahren Spannendes über die Menschen hinter der Musik. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der November | Dezember-Ausgabe!

Die DSO-Nachrichten erhalten Sie beim Besucherservice und an unseren Veranstaltungsorten – oder kostenfrei per Post nach Hause. Bestellen Sie einfach über unser Formular.

Mehr Info
CD-Neuerscheinung

Beethovens Klavierkonzerte 0–5: Gesamtaufnahme mit Mari Kodama und Kent Nagano

Ehrendirigent Kent Nagano hat gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Pianistin Mari Kodama, und dem DSO die Einspielung sämtlicher Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens für das Label Berlin Classics in Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur vollendet. Die 4-CD-Box, die mit dem Nullten Konzert auch ein Jugendwerk des Komponisten enthält, ist am 11. Oktober erschienen.

Mehr Info Kaufen
3. bis 20. Oktober

Reiseblog zur Asientournee

Kommen Sie mit nach Japan, Südkorea und China: Claudia Ingenhoven, die ehemalige Wort-Chefin von rbbKultur, begleitet das Orchester auf seiner Asientournee und berichtet darüber in ihrem Reiseblog bei rbbKultur. Darüber hinaus finden Sie Neuigkeiten aus dem Tourneeleben auch auf Twitter und Instagram:

Sa 23.11.
20 Uhr
Philharmonie Berlin
Symphoniekonzert

Robin Ticciati

Der kühne Experimentiergeist Hector Berlioz' ist eine feste Größe in den Programmen von Robin Ticciati und dem DSO. Entsprechend gebührend begehen sie am 22. und 23. November nun auch das Jubiläumsjahr anlässlich seines 150. Todestages mit dem außergewöhnlichen wie opulenten Meisterwerk ›La damnation de Faust‹, einer Mixtur aus Oper, Oratorium und Symphonie mit großen Chornummern – gemeinsam mit dem Rundfunkchor Berlin und einer Riege hochkarätiger Solistinnen und Solisten.

So 01.12.
17 Uhr
Villa Elisabeth
Kammerkonzert

Quintett und mehr ...

Mit einer spannenden Mischung aus Klassikern und Zeitgenössischem führt ein achtköpfiges DSO-Ensemble die Kammermusikreihe in der Villa Elisabeth fort. Auf eine Introduktion aus Gegenwartswerken von Eugen Brixel, Ernst Bartmann, Áskell Másson und Manuel de Roo folgen die drei Romanzen für Violine und Klavier der Jubilarin Clara Schumann, ›disclosure‹ von Rebecca Saunders und Schuberts charmantes ›Forellenquintett‹.

DSO Nachrichten

DSO-Nachrichten 11/12 2019

Die ›DSO-Nachrichten‹ informieren Sie alle zwei Monate abwechslungs- und inhaltsreich über die bevorstehenden Konzerte und weiteren Ereignisse rund um das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter