Aktuelles

Die neue Saison

Ticketverkauf ab 15. Juli

Am 15. Juli 2019 beginnt der Einzelkartenverkauf für die neue Konzertsaison 2019 | 2020. Die Karten können im Webshop oder beim Besucherservice erworben werden.

Abonnements sind bereits jetzt erhältlich.

Die neue Saison auf einen Blick finden Sie hier.

Mehr Info
CD-Neuerscheinung

Tianwa Yang spielt Brahms

Gemeinsam mit dem DSO und dem Dirigenten Antoni Wit hat die Ausnahmegeigerin Tianwa Yang gerade eine Einspielung des Violinkonzerts von Johannes Brahms bei NAXOS vorgelegt, die schon jetzt von den Kritikern hoch gelobt wird. Die chinesische, international konzertierende und in Basel und Würzburg lehrende Geigerin wurde zweimal hintereinander mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet, die FAZ beschrieb sie gar als »die beste Geigerin weit und breit«. Die CD enthält zudem Brahms' Doppelkonzert, bei dem Tianwa Yang der Berliner Cellist Gabriel Schwabe zur Seite steht.

Mehr Info Kaufen
CD-Neuerscheinung

Chormusik von Brahms mit dem Rundfunkchor Berlin

Gemeinsam mit dem DSO hat der Rundfunkchor Berlin eine CD mit Chorwerken von Johannes Brahms eingespielt, die soeben in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur bei SONY Classical erschienen ist. Ausgehend von der Hölderlin-Vertonung »Schicksalslied« op. 54 kombiniert Chefdirigent Gijs Leenaars Werke, die allesamt existenzielle Menschheitsfragen aufwerfen.

Mehr Info Kaufen
Fr 28.06.
20 Uhr
Philharmonie Berlin
Symphoniekonzert

Kent Nagano

Ein Sommerprogramm mit Italianità beschließt unter Ehrendirigent Kent Nagano die Saison: Er dirigiert Schuberts Ouvertüre D-Dur »im italienischen Stil« und Mendelssohns Vierte Symphonie. Den Solopart in Mozarts G-Dur-Klavierkonzert übernimmt Emanuel Ax.

Sa 29.06.
17 Uhr
Landgestüt Redefin
Tourneekonzert | Festival

Nagano in Redefin

Ehrendirigent Kent Nagano dirigiert ein sommerlich-italienisches Programm mit Schuberts D-Dur-Ouvertüre, Mozarts Klavierkonzert Nr. 17 und der Vierten von Mendelssohn bei den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern auf dem Landgestüt Redefin. Solist ist der US-amerikanische Pianist Emanuel Ax.

So 25.08.
15 Uhr
Kloster Chorin
Tourneekonzert | Festival

Choriner Musiksommer

Mit Schumanns ›Manfred‹-Ouvertüre, Chaussons Symphonie B-Dur und dem Ersten Cellokonzert von Saint-Saëns sind das DSO, der Dirigent Alexandre Bloch und der Cellist Daniel Müller-Schott im Kloster Chorin zu Gast.

DSO Nachrichten

Saisonvorschau 2019 | 2020

Symphoniekonzerte mit dem Chefdirigenten Robin Ticciati und herausragenden Gastdirigenten und Solisten, drei Casual Concerts, Kammerkonzerte und vieles mehr bietet die Saison 2019|2020. Mehr dazu in unserer Saisonbroschüre!

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter