Aktuelles

Mitglieder und Ensembles des DSO 

Radio-Konzerte am 21.05. und 24.05.

Das DSO setzt seine Live-Konzerte im Radio fort. Am 21. Mai spielen im Deutschlandfunk Kultur DSO-Ensembles in der Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Dahlem Werke von Arnold, Glinka, Mozart und Poulenc sowie eine Uraufführung von Simon Laks.

Am 24. Mai findet ein weiteres Konzert mit DSO-Mitgliedern statt, das von rbbKultur aus dem Haus des Rundfunks übertragen wird. Neben kammermusikalischen Meisterwerken von Arensky, Dvořák, Mozart und Rossini erklingt Brahms’ Klavierquintett, in dem der renommierte Pianist Kirill Gerstein den Klavierpart übernimmt. 

Weitere Konzerte folgen.

Mehr Info
Informationen zur Kartenrückgabe

Alle Konzerte bis 31.07. abgesagt

Wir bedauern es sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Coronavirus alle Konzerte bis 31. Juli 2020 absagen müssen. Damit folgen wir der Entscheidung des Berliner Senats, dass alle geplanten Veranstaltungen der staatlichen Theater, Opern und Konzerthäuser bis Ende Juli 2020 nicht stattfinden können.

Selbstverständlich können Sie Ihre gekauften Karten zurückgeben. Weiter Informationen ...

Mehr Info
Jetzt entdecken

Abonnements 2020 | 2021 ab sofort erhältlich

Alle Informationen zu den Programmen und Künstlern der Saison 2020 / 2021 des DSO finden Sie auf dieser Seite.

Die Abonnements sind ab sofort erhältlich. Bestellen Sie hier ...

Der Einzelkartenverkauf beginnt am 15. Juli 2020.

Mehr Info

Das Neuste

Musik für Zuhause

Konzerte im Radio

Auch wenn die Konzertsäle geschlossen und alle Konzerte bis 31. Juli abgesagt sind – dank seiner Radiopartner und Gesellschafter ist das DSO regelmäßig in den Programmen von Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk und rbbKultur sowie bei anderen ARD-Sendeanstalten präsent. Alle aktuellen Sendetermine finden unter in der Übersicht ›Konzerte im Radio‹. Hören Sie doch einmal rein!

Mehr Info
Mo 21.09.
20 Uhr
Philharmonie Berlin
Saisoneröffnung

Musikfest Berlin

Mit einem Konzert im Rahmen des Musikfests Berlin eröffnet das DSO seine Konzertsaison 2020/2021. Robin Ticciati dirigiert Elgars Konzertouvertüre ›Cockaigne‹ und Beethovens Vierte Symphonie. Den Solopart in Wolfgang Rihms ›La musique creuse le ciel‹ übernimmt das GrauSchumacher Piano Duo.

DSO Nachrichten

DSO-Nachrichten 05/06 2020

Die ›DSO-Nachrichten‹ informieren Sie alle zwei Monate abwechslungs- und inhaltsreich über die bevorstehenden Konzerte und weiteren Ereignisse rund um das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter