Aktuelles

DSO PLAYER

Händels ›Messias‹ mit Robin Ticciati

Zum Osterwochenende präsentiert das DSO mit der szenischen Einrichtung von Händels Oratorium ›Der Messias‹ erneut einen Höhepunkt der Spielzeit 2018/2019 als Video on demand. Unter der Leitung Robin Ticciatis singen Louise Alder, Magdalena Kožená, Tim Mead, Allan Clayton und Florian Boesch sowie der RIAS Kammerchor Berlin. Der Konzertmitschnitt aus der Berliner Philharmonie steht ab Gründonnerstag (1. April) im DSO Player zum Abruf bereit.

Mehr Info
Aktueller Hinweis

Konzerte bis zum 9. Mai abgesagt

Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir auf Grundlage der Beschlüsse von Bund und Ländern den Konzertbetrieb mit Publikum bis einschließlich 9. Mai 2021 einstellen. Da alle Spielstätten im genannten Zeitraum nicht für den Publikumsverkehr geöffnet werden dürfen, gilt dies für alle unsere Veranstaltungen gleichermaßen. Betroffene Karteninhaberinnen und -inhaber werden wir demnächst direkt benachrichtigen. 

Mehr Info
Podcast

Berlin braucht Musik! – Podcast über ein exis­tenzi­elles Grund­be­dürf­nis

Zum Thema »Berlin braucht Musik!« hat das DSO seinen eigenen Podcast gestartet. Die Musikjournalistin Julia Kaiser spricht in vier jeweils donnerstags erscheinenden Folgen mit dem Musikmediziner und -physiologen Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller über Musik als existenzielles Grundbedürfnis des Menschen. Der Podcast ist im DSO PLAYER sowie auf Spotify und Soundcloud zu hören, die Folgen erscheinen am 18.3., 25.3, 1.4. and 8.4.

Mehr Info

Das Neuste

Musik für Zuhause

Konzerte im Radio

Auch in der Saison 2020/21 ist das DSO neben seinen Konzerten in der Berliner Philharmonie dank seiner Radiopartner und Gesellschafter regelmäßig in den Programmen von Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk und rbbKultur sowie bei anderen ARD-Sendeanstalten präsent. Alle aktuellen Sendetermine finden unter in der Übersicht ›Konzerte im Radio‹. Hören Sie doch einmal rein!

Mehr Info
So 30.05.
20.04 Uhr
rbbKultur
Symphoniekonzert

Tomáš Hanus

Tomáš Hanus dirigiert ein Programm mit Strawinskys Suiten Nr. 1 und Nr. 2 für kleines Orchester und der Sechsten Symphonie von Dvořák. Die Solopartien im Doppelkonzert von Brahms übernehmen der Erste Konzertmeister Wei Lu und der Erste Solocellist Mischa Meyer.

So 30.05.
21.05 Uhr
Deutschlandfunk
Symphoniekonzert

Ton Koopman

Ton Koopman kehrt mit Werken von Händel, Locatelli, Rameau und Vivaldi ans Pult des Orchester zurück. Den Solopart in Bachs Violinkonzert Nr. 1 a-Moll übernimmt Sergej Krylov.

DSO Nachrichten

Saisonvorschau 2020/2021

Symphoniekonzerte mit dem Chefdirigenten Robin Ticciati und herausragenden Gastdirigenten und Solisten, drei Casual Concerts, Kammerkonzerte und vieles mehr bietet die Saison 2020/2021. Mehr dazu in unserer Saisonbroschüre!

Abos

Buchen Sie ein Abonnement mit vielen Vorteilen schnell und einfach über das Online-Formular.

Newsletter