Tourneen und Festivals

Das DSO ist nicht nur regelmäßig in der Berliner Philharmonie zu erleben, sondern im Rahmen zahlreicher Gastspiele auch dauerhaft im internationalen Musikleben präsent. Konzertreisen führten es nach Russland, Asien, Nord- und Südamerika sowie in den Libanon. In Kooperation mit der Deutschen Welle und dem Auswärtigen Amt gastierte das Orchester in den letzten Jahren in Brasilien und Argentinien, in Japan, China, Malaysia, Abu-Dhabi und in Osteuropa. Neben Auftritten bei nationalen und internationalen Festspielen wie dem Rheingau Musik Festival, dem  Edinburgh International Festival, den Salzburger Festspielen, den BBC Proms und dem Beethovenfest Bonn ist das DSO regelmäßig in den großen Konzertsälen Europas zu erleben.

In der aktuellen Saison stehen Gastspiele mit dem Chefdirigenten Robin Ticciati in der Elbphilharmonie Hamburg, in Friedrichshafen, Ludwigshafen, in der Philharmonie Köln, in Lugano, Lyon, Antwerpen und Eindhoven auf dem Programm. Mit Ehrendirigen Kent Nagano ist das Orchester zum Saisonabschluss bei den Festspielen Mecklenburg-Vormpommern und in Bad Kissingen zu erleben.

Gastspiele der Saison 2018 | 2019