Management

Assistenz im Künstlerischen­
Betriebsbüro (w/m/d)

Für das Management des DSO suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz im Künstlerischen Betriebsbüro (w/m/d).

Diese Position ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt. 

Download der Ausschreibung als PDF-Datei

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des KBB bei der organisatorischen  Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung aller künstlerischen Projekte des DSO (Projektmanagement)
  • Organisation der kammermusikalischen Aktivitäten des DSO
  • Organisation der Unterkunft und der lokalen Transfers sowie der An- und Abreise der Dirigent:innen und Solist:innen in Absprache mit deren Agenturen und dem KBB
  • Erstellen von Künstler:innen-Schedules
  • Betreuung von Dirigent:innen und Solist:innen vor Ort
     

Ihr Profil:

  • Student:in oder Absolvent:in der Musik-, Kulturwissenschaft oder des Kulturmanagements
  • Interesse an Klassischer Musik
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit
  • Kontaktstärke und Feingefühl im Umgang mit Künstler:innen
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office, idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit OPAS 
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis wünschenswert
     

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (bis zu 20 Stunden/ Woche) mit einer Vergütung auf Stundenbasis, dazu ein freundliches Team und angenehmes Arbeitsumfeld.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis spätestens 08.08.2021 an per E-Mail an Moritz Brüggemeier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Moritz Brüggemeier 
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC)
Masurenallee 16–20, 14057 Berlin
Tel. 030/202987-532, E-Mail 

Studentische Aushilfe:
Betreuung und Koordination
der Probespiele (w/m/d)

Für das Management des DSO suchen wir zum 1. September 2021 eine/n

Studentische Aushilfe für die Betreuung und Koordination der Probespiele (w/m/d)

Diese Position ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Download der Ausschreibung als PDF-Datei

Ihre Aufgaben

  • Erstellen und Veröffentlichen von Stellenausschreibungen
  • Betreuen des Bewerbermanagements (Schriftverkehr, Terminkoordination, Vorsortierung etc.)
  • Telefon und E-Mail-Support für interne und externe Anfragen
  • Empfangen, Betreuen und Zuführen der Kandidat*innen
  • Durchführen der Reisekostenabrechnungen und Erstellen von Bescheinigungen
  • Erstellen von Listen, Handouts und Auswertungen

 

Ihr Profil

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Organisationskompetenz
  • Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude im Umgang mit einem künstlerisch arbeitenden Personenkreis
  • Idealerweise Affinität zur klassischen Musik bzw. zur Konzertbranche
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag auf Abruf bei flexiblem Einsatz nach Bedarf (bis zu 20 Stunden/Woche) mit einer Vergütung auf Stundenbasis (12,50 Euro/Stunde brutto im 1. Beschäftigungsjahr), dazu ein freundliches Team und angenehmes Arbeitsumfeld.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 30.07.2021 an das Orchesterbüro (Marion Herrscher).

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC)
Masurenallee 16–20, 14057 Berlin

Über das DSO

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gehört zu den großen symphonischen Klangkörpern in Deutschland. Es ist deutschlandweit und international in Konzertsälen und im Rundfunk präsent. Das DSO hat sich durch sein Engagement für zeitgenössische Musik, die Sicherheit in musikalischen Stilen vom Barock bis zur Gegenwart, mit seinen Rundfunkproduktionen sowie durch bedeutende Persönlichkeiten, die es an sich zu binden verstand, einen exzellenten Ruf erworben. Mit Beginn der Saison 2017|2018 hat Robin Ticciati die Position als Künstlerischer Leiter übernommen.

Das DSO ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin, der noch das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, der Rundfunkchor Berlin und der RIAS Kammerchor angehören. Die
Gesellschafter sind Deutschlandradio, die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin und der Rundfunk Berlin Brandenburg.

Ansprechpartner:

Die Ansprechpartner sind jeweils bei den Stellenangeboten angegeben.