Management

Mitarbeiter:in / Manager:in
im Künstlerischen
Betriebsbüro (w/m/d)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Mitarbeiter:in / Manager:in im Künstlerischen Betriebsbüro (w/m/d) des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin

Diese Position ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Download: Stellenausschreibung als PDF-Datei 

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Organisation der kammermusikalischen Aktivitäten des DSO (aktuell insg. 13 Kammerkonzerte / Saison):  Konzertorganisation, Vertragserstellung, Konzert- und Künstler:innen-betreuung, Kontaktpflege mit den Spielstätten
  • Unterstützung und Zuarbeit an die KBB-Leitung bei der organisatorischen Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der künstlerischen Projekte des DSO (Projektmanagement)
  • Organisation der Engagements der Gastdirigent:innen und -Solist:innen, d.h. Kontakt mit deren Agenturen, Abwicklung der Künstler:innen-Verträge, Besprechung der Probenpläne, Hotelbuchungen, Reiseplanung & Transfers etc., Erstellung der Künstler:innenschedules
  • Betreuung von Dirigent:innen und Solist:innen vor Ort (Konzert- und Probenort), Abenddienste: Vorbereitung Backstage, Ansprechperson für Künstler:innen und Orchester
  • Unterstützung der Orchesterdisposition zur Sicherstellung der reibungslosen Abläufe des allgemeinen Orchestergeschehens, enger Kontakt zu den Orchestermusiker:innen

 

Ihr Profil:

  • Absolvent:in der Musik-, Kulturwissenschaft oder des Kulturmanagements oder eines vergleichbaren Faches, bevorzugt Masterabschluss
  • Arbeitserfahrung in der (klassischen) Musikbranche, wie z.B. Agentur, Konzerthaus, Orchester, Festival
  • verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprache(n) von Vorteil
  • Kommunikationsstärke/proaktive Kommunikationsweise, d.h. offenes und versiertes Auftreten, Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, d.h. selbstständige Prioritätensetzung und eigenständiges, genaues Arbeiten, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, regelmäßig auch am Wochenende
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office, idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit OPAS
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen neben einem Arbeitsvertrag mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (bis zu 48 Stunden/ Woche nach NV-Bühne) eine betriebliche Altersvorsorge und ein Firmen-Ticket für den Berliner ÖPNV – dazu ein freundliches und hochmotiviertes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Arbeitsort: Masurenallee, 14057 Berlin


Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte bis spätestens 31.01.2023 per E-Mail an Frau Raabe.

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin /
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC)
Personalleitung / Frau Raabe
Charlottenstraße 56, 10117 Berlin

 

Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität und ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

 

Mitarbeiter:in / Manager:in
im Bereich Marketing
(w/m/d) in Teilzeit


Wir suchen ab dem 01.03.2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Mitarbeiter:in / Manager:in im Bereich Marketing (w/m/d) in Teilzeit

Diese Position ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Download: Stellenausschreibung als PDF-Datei 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Anzeigenkampagnen in Print- und Onlinemedien
  • Planung und Umsetzung von Außenauftritten (Publikationen, Merchandise)
  • Mitorganisation des Event-Marketings inklusive Personaleinsatzplanung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Marketingaktionen
  • Kommunikation mit Konzertgästen
  • Versand von Mailings und Newslettern für zielgruppengerechte Kommunikation

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen: Marketing, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung oder durch einen vergleichbaren beruflichen Werdegang erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrung im Bereich Marketing / Onlinemarketing / Vertrieb / Kommunikation / Eventmanagement, vorzugsweise im Kulturbereich
  • Kenntnisse der deutschen und Berliner Klassikszene und Sensibilität für Abläufe eines künstlerischen Betriebs
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
  • Sicherheit im Umgang mit Microsoft Office (insbes. MS Excel und Word)
  • Kenntnisse einschlägiger Grafikprogramme von Vorteil (insbes. Illustrator, InDesign, Photoshop)
  • Bereitschaft zu branchenüblichen Arbeitszeiten (Wochenend- und Abendveranstaltungen)

 

Wir bieten Ihnen neben einem Arbeitsvertrag mit flexibler Arbeitszeitgestaltung (Teilzeit, bis zu 24 Stunden / Woche nach NV-Bühne) eine betriebliche  Altersvorsorge und ein Firmen-Ticket für den Berliner ÖPNV - dazu ein  freundliches und hochmotiviertes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Arbeitsort: Masurenallee, 14057 Berlin

Weitere Informationen:
Henriette Kupke, Marketing Management
Tel +49. 30. 202 987-534, E-Mail Henriette Kupke


Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte spätestens 07.02.2023 per E-Mail an Frau Raabe.

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin /
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC)
Personalleitung / Frau Raabe
Charlottenstraße 56, 10117 Berlin

 

Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität und ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

 

Über das DSO

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gehört zu den großen symphonischen Klangkörpern in Deutschland. Es ist deutschlandweit und international in Konzertsälen und im Rundfunk präsent. Das DSO hat sich durch sein Engagement für zeitgenössische Musik, die Sicherheit in musikalischen Stilen vom Barock bis zur Gegenwart, mit seinen Rund­funk­produk­tionen sowie durch bedeu­tende Per­sönlich­keiten, die es an sich zu binden verstand, einen exzellenten Ruf erworben. Mit Beginn der Saison 2017|2018 hat Robin Ticciati die Position als Künstlerischer Leiter übernommen.

Das DSO ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin, der noch das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, der Rundfunkchor Berlin und der RIAS Kammerchor angehören. Die Gesellschafter sind Deutschlandradio, die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin und der Rundfunk Berlin Brandenburg.

Ansprechpartner:

Die Ansprechpartner sind jeweils bei den Stellenangeboten angegeben.