Programm

Erwin Schulhoff
Fünf Stücke für Streichquartett

Pavel Haas
Streichquartett Nr. 1

Wolfgang Fraenkel
Musik für Streichquartett

Otto Joachim
Streichquartett (1997)

Aaron Avshalomov
›The K’e Still Ripples to its Banks‹

Gexin Chen
›Rose, rose, I love you‹, bearbeitet von Otto Joachim

Ding Shan-de
Satz aus dem Streichquartett E-Moll


Gesprächskonzert: Sophie Fetthauer, Spezialistin für Exilmusik, spricht über ›Musik aus dem jüdischen Exil in Shanghai‹ in Anwesenheit des Komponisten von ›Émigré‹‹ Aaron Zigman. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt.

Mitwirkende

  • Olga Polonsky Violine
  • Lauriane Vernhes Violine
  • Francesca Zappa Viola
  • Claudia Benker-Schreiber Violoncello

Kammermusikensemble des DSO
Sophie Fetthauer Gespräch
Aaron Zigman Gespräch

Gesprächskonzert

Während des Nationalsozialismus fanden in Shanghai mindestens 18.000 jüdische Geflüchtete Aufnahme und Rettung. Mehr als 450 Musiker:innen waren darunter. Sie hatten mit einer verordneten Ghettoisierung, Kriegseinwirkungen, Inflation und Mangelversorgung zu kämpfen. Gleichwohl entfalteten sie ein kulturelles Leben, das in Anmutungen an diesem Abend von einem Streichquartett des DSO reflektiert wird. Sophie Fetthauer, Spezialistin für Exilmusik, beleuchtet diese Zeit in Anwesenheit des Komponisten von ›Émigré‹, Aaron Zigman. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt.

Mitwirkende

Biografie
Olga Polonsky

Olga Polonsky

Violine

Biografie

Biografie
Lauriane Vernhes

Lauriane Vernhes

Violine

Biografie

Biografie
Francesca Zappa

Francesca Zappa

Viola

Biografie

Biografie
Claudia Benker-Schreiber

Claudia Benker-Schreiber

Violoncello

Biografie

Kammermusikensemble des DSO

Kammermusikensemble des DSO

Sophie Fetthauer

Gespräch

Aaron Zigman

Gespräch