Biografie

Der Dirigent, Komponist und Pianist Patrick Hahn gehört zu den aufstrebendsten und vielseitigsten Dirigenten seiner Generation. Mit 24 Jahren leitet er seit der Saison 2021/2022 die Wuppertaler Bühnen und das Wuppertaler Sinfonieorchester und ist damit der jüngste Generalmusikdirektor in Deutschland.

Jüngste Höhepunkte waren Abonnementkonzerte mit den Münchner Philharmonikern, dem Tonkünstler-Orchester und dem Klangforum Wien. Debüts führten Hahn ans Pult des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und zu den Salzburger Festspielen mit einer von ihm für die Festspiele komponierten Jugendoper. An der Bayerischen Staatsoper brachte er ein neues, für das Opernstudio des Hauses geschriebenes Werk zu Uraufführung.

Patrick Hahn dirigierte zahlreiche renommierte Klangkörper in Europa und Asien, darunter die Hamburger Symphoniker, das Gürzenich-Orchester Köln, die Dresdner Philharmonie, die NDR Radiophilharmonie Hannover, die Wiener, Luzerner und Düsseldorfer Symphoniker, das Camerata Royal Concertgebouw Orchestra, das Orchestra Ensemble Kanazawa, die Hamburgische Staatsoper, die Ungarische Staatsoper und die Tiroler Festspiele Erl. In enger Zusammenarbeit mit Kirill Petrenko leitete er die Einstudierung der Neuproduktionen von Strauss‘ ›Salome‹ und Korngolds ›Die Tote Stadt‹ an der Bayerischen Staatsoper und Beethovens ›Fidelio‹ mit den Berliner Philharmonikern bei den Osterfestspielen Baden-Baden.

Als klassischer Pianist ist Hahn mit dem Mozarteum Orchester Salzburg und als Liedbegleiter im Wiener Musikverein aufgetreten. Neben seiner Tätigkeit in der klassischen Musik begleitet er sich selbst am Klavier beim Singen von Kabarett-Liedern von Georg Kreisler. Als Jazzpianist erhielt er Auszeichnungen vom Chicago Jazz Festival und den ›Outstanding Soloist Award‹ der University of Wisconsin-La Crosse als bester Jazzpianist des 37th Annual Jazz Festival.

Patrick Hahn war 2016 ›Conducting Fellow‹ beim Aspen Music Festival und besuchte 2017 das Tanglewood Music Center. Ein Dokumentarfilm über seine aufstrebende Dirigenten-Karriere wurde 2020 auf ORF TV und 3sat ausgestrahlt.

April 2022

Konzerte mit Patrick Hahn

Öffne Popup