Tarla Grau

 

   
Tarla Grau

Tarla Grau studierte bei George Kast an der University of Southern California, Los Angeles. Sie war Stipendiatin an der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters bei Léon Spierer. Für weitere Studien ging sie nach Bern zu Max Rostal and Eva Zurbrügg (zeitweilig deren Assistentin). Bei den Berner Symphonikern spielte sie als Substitut und war Mitglied des Adelaide Quartetts. Neben ihrer Tätigkeit im Deutschen Symphonie-Orchester Berlin ist Tarla Grau Dozentin bei verschiedenen Jugendorchestern, u.a. beim San Diego Festival of Strings, dem Landesjugendorchester Berlin sowie dem Bundesjugendorchester und konzertiert solistisch und kammermusikalisch im In-und Ausland.

  • Andreas Schumann | Stimmführer
    Schumann
  • Eva-Christina Schönweiß | Stimmführerin
    Schönweiß
  • Johannes Watzel | stellv. Stimmführer
    Watzel
  • Clemens Linder
    Linder
  • Matthias Roither
    Roither
  • Stephan Obermann
    Obermann
  • Eero Lagerstam
    Lagerstam
  • Tarla Grau
    Grau
  • Jan van Schaik
    van Schaik
  • Uta Fiedler-Reetz
    Fiedler-Reetz
  • Bertram Hartling
    Hartling
  • Kamila Glass
    Glass
  • Marija Mücke
    Ma. Mücke
  • Elena Rindler
    Rindler

 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: