Silvester und Neujahr mit den Artist*innen des Circus Roncalli im Tempodrom

Die Silvester- und Neujahrskonzerte, die das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin gemeinsam mit dem Circus Roncalli im Tempodrom veranstaltet, sind aus dem hauptstädtischen Kulturkalender nicht mehr wegzudenken. Nach der pandemiebedingten Pause stieg das DSO zur Jahreswende 2021/2022 wieder für drei Veranstaltungen in die Manege, wo sich artistische Brillanz mit instrumentaler Virtuosität zu einem außergewöhnlichen Spektakel für Augen und Ohren verbanden. Am Pult des Orchesters stand James Gaffigan; an seiner Seite gestalteten DSO-Konzertmeister Wei Lu und DSO-Solocellist Valentin Radutiu das musikalische Feuerwerk.

Öffne Popup