Biografie

Igor Budinstein ist seit 1995 Solo-Bratscher des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und trat in den Konzertreihen des Orchesters wiederholt solistisch und in verschiedenen Kammermusikbesetzungen auf. Seit 2003 ist er verstärkt als Dirigent tätig; u. a. als ständiger Gastdirigent zweier ukrainischer Orchester. Am Hans-Otto-Theater Potsdam dirigierte er Johann Strauß’ ›Fledermaus‹.