Programm

Benjamin Britten
›The Rape of Lucretia‹ – Kammeroper in zwei Akten (konzertante Aufführung)

Mitwirkende

Robin Ticciati

  • Gesangsstudentinnen und -studenten der Hochschule für Musik Hanns Eisler  
  • Ferdinand Keller Tenor (Male Chorus)
  • Serin Park Sopran (Female Chorus)
  • Hubert Kowalczyk Bass (Collatinus)
  • Rory Green Bariton (Junius)
  • Oliver Boyd Bariton (Tarquinius)
  • Constanze Jader Mezzosopran (Lucretia)
  • Birita Poulsen Sopran (Lucia)
  • Dominika Koscielniak Mezzosopran (Bianca)

Akademisten des DSO
Mitglieder des DSO

Zum Konzert

Der DSO-Chefdirigent Robin Ticciati ist weit über die Konzerte in der Philharmonie hinaus stets auf der Suche nach Kooperationsmöglichkeiten, insbesondere nach neuen Verbindungen in der Musikstadt Berlin. Ein Projekt, das ihm in dieser Spielzeit besonders am Herzen liegt, ist die konzertante Aufführung von Benjamin Brittens Kammeroper ›The Rape of Lucretia‹ in der außergewöhnlichen Kulisse des Kühlhauses am Berliner Gleisdreieck, gemeinsam mit Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dafür wurden in einem Vorsingen acht junge Sängerinnen und Sänger der Hochschule für die Solopartien ausgewählt, das Orchester bilden die Ferenc-Fricsay-Akademistinnen und -Akademisten sowie Mitglieder des DSO.

Mehr Info Weniger Info

Britten schrieb seine Kammeroper im Jahr 1946 nach einem Libretto von Ronald Duncan. Es greift den vielfach verarbeiteten, antiken Stoff um die Römerin Lucretia auf, deren gerühmte Tugendhaftigkeit vom etruskischen Prinzen Tarquinius auf die Probe gestellt wird. Als sie dessen Verführungsversuchen widersteht, vergewaltigt er sie; Lucretia kann die Schande nicht ertragen und nimmt sich das Leben. ›The Rape of Lucretia‹ entstand unter dem erschütternden Eindruck von Nazizeit und Zweitem Weltkrieg. Schonungslos prangert Britten darin die Verrohung des menschlichen Umgangs im Krieg an, die eine primitive, frauenverachtende Moral zu katastrophalen Auswüchsen treibt.

Di 28 Jan '20

20 Uhr

Kühlhaus Berlin

Mitwirkende

Biografie Robin Ticciati

Robin Ticciati

Dirigent

Biografie

Gesangsstudentinnen und -studenten der Hochschule für Musik Hanns Eisler

Gesangsstudentinnen und -studenten der Hochschule für Musik Hanns Eisler

 

Biografie Ferdinand Keller

Ferdinand Keller

Tenor (Male Chorus)

Biografie

Biografie Serin Park

Serin Park

Sopran (Female Chorus)

Biografie

Biografie Hubert Kowalczyk

Hubert Kowalczyk

Bass (Collatinus)

Biografie

Biografie Rory Green

Rory Green

Bariton (Junius)

Biografie

Biografie Oliver Boyd

Oliver Boyd

Bariton (Tarquinius)

Biografie

Biografie Constanze Jader

Constanze Jader

Mezzosopran (Lucretia)

Biografie

Biografie Birita Poulsen

Birita Poulsen

Sopran (Lucia)

Biografie

Biografie Dominika Koscielniak

Dominika Koscielniak

Mezzosopran (Bianca)

Biografie

Biografie Akademisten des DSO

Akademisten des DSO

Biografie

Biografie Mitglieder des DSO

Mitglieder des DSO

Biografie