Abo ›Notturno‹

Cover des Programmheftes
Programmheft

zum Konzert

Download PDF

Programm

Johann Sebastian Bach
Auszüge aus der Cellosuite Nr. 1 G-Dur, bearbeitet für Bassklarinette von Michel Bontoux

Amy Beach
Pastorale für Holzbläserquintett

Ferenc Farkas
Alte ungarische Tänze aus dem XVII. Jahrhundert für Bläserquintett

Jean Françaix
›Sixtuor‹

Pierre Octave Ferroud
›Bergère captive‹ für Flöte solo

Leoš Janácek
›Mládí‹ – Suite für Bläsersextett

Mitwirkende

  • Kornelia Brandkamp Flöte
  • Thomas Hecker Oboe
  • Thomas Holzmann Klarinette
  • Bernhard Nusser Klarinette und Bassklarinette
  • Douglas Bull Fagott
  • Ozan Cakar Horn

Kammermusikensemble des DSO

Nächtliche Kammerkonzerte in Berliner Museen

Ein Publikumsrenner, und das nicht nur für Nachtschwärmer:innen: In der mittlerweile 14. Saison öffnet die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ihre Häuser für die ›Notturno‹-Reihe, drei Kammerkonzerte mit Ensembles des DSO. Um 22 Uhr, wenn der Museumsbetrieb zu Ende ist, lockt die Begegnung von Kunst und Musik, sind Bilder und Skulpturen in ganz neuen Zusammenhängen zu erleben. Unter kompetenter Führung durch Kurator:innen können die Sammlungen zunächst erkundet werden, bevor ein einstündiges Konzert dem Kunstgenuss ganz neue Facetten hinzufügt.

Cover des Programmheftes
Programmheft

zum Konzert

Download PDF

Mitwirkende

Biografie
Kornelia Brandkamp

Kornelia Brandkamp

Flöte

Biografie

Biografie
Thomas Hecker

Thomas Hecker

Oboe

Biografie

Biografie
Thomas Holzmann

Thomas Holzmann

Klarinette

Biografie

Biografie
Bernhard Nusser

Bernhard Nusser

Klarinette und Bassklarinette

Biografie

Biografie
Douglas Bull

Douglas Bull

Fagott

Biografie

Biografie
Ozan Cakar

Ozan Cakar

Horn

Biografie

Kammermusikensemble des DSO

Kammermusikensemble des DSO