Video: Probe des Abonnentenorchesters im März 2013 mit Tugan Sokhiev

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Berufen, sind tagsüber Ärzte, Rundfunkmitarbeiter oder Studenten, doch immer montagabends versammeln sie sich im Probensaal des DSO, um gemeinsam zu musizieren. Seit 2003 bietet das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin seinen musikalisch ambitionierten Freundinnen und Freunden die Gelegenheit, unter professioneller Anleitung anspruchsvolle Konzertliteratur einzustudieren und aufzuführen.

Geleitet wird das Ensemble von Heinz Radzischewski, dem stellvertretenden Solo-Trompeter des DSO, der es auch ins Leben gerufen hat. Viele seiner Kollegen sind regelmäßig als Dozenten und Solisten mit von der Partie, und auch der Chefdirigent leitet gelegentlich eine Probe. Konzerte in Berlin und Gastspiele dokumentieren das hohe Niveau der gemeinsamen Arbeit.

Das Abonnentenorchester probt jeweils montags von 19.30 Uhr bis 22 Uhr im Ferenc-Fricsay-Saal des rbb-Fernsehzentrums an der Masurenallee.
Interessenten sind jederzeit willkommen, insbesondere Streicher werden immer gesucht.

Zu allen Fragen rund um das Abonnentenorchester kontaktieren Sie bitte:

Marion Herrscher, zu erreichen via E-Mail und Tel 030. 20 29 87 530 oder an Peter-Henning Rietz via E-Mail und Tel 030. 30 48 205.

Die nächsten Konzerte:

Sa 02. Dezember 2017 | 19 Uhr
Jesus-Christus-Kirche, Dahlem

HEINZ RADZISCHEWSKI
Birgit Pehnert Sopran
Oliver Uden Tenor
Chor des Rheingau-Gymnasiums Schöneberg Barbara Fink

Werke von Bach, Händel, Mendelssohn Bartholdy und Tschaikowsky

Eintritt frei

 

Sa 10. März 2018 | 20 Uhr
Haus des Rundfunks, Großer Sendesaal
Konzert zu Gunsten der Krebsstiftung Berlin

HEINZ RADZISCHEWSKI
Kamila Glass Violine
Leslie Riva-Ruppert Violoncello
Humboldt Big Band Armando Carrillo Zanuy

›Klassik trifft Jazz‹
Werke von Glass, Goodwin, Kenton, Schostakowitsch, Verdi u.a.
Karten zu 10 € sind beim Besucherservice erhältlich.

 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: