Die neue Saison beginnt traditionell mit dem Musikfest Berlin. Das DSO gestaltet diesmal eines der Hauptprojekte: Unter Ingo Metzmachers Leitung steht Arnold Schönbergs ›Jakobsleiter‹ auf dem Programm – das einzige, unvollendet gebliebene Oratorium des Komponisten und zugleich ein Schlüsselwerk der visionären Moderne.

An seiner Seite weiß Metzmacher eine illustre Solistenriege und den großartigen Rundfunkchor Berlin. Auf dem Programm stehen zudem die ›Kindertotenlieder‹ von Gustav Mahler (Solistin ist Wiebke Lehmkuhl) und ›Shaar‹ von Iannis Xenakis.

urlMehr lesen Sie hier ...

 

Weitere Konzerte & Aktuelles

18.09. | Kammerkonzert in der Villa Elisabeth

18.09. | Kammerkonzert in der Villa Elisabeth

Das Nordlicht Quartett und die Sopranistin Yeree Suh eröffnen die Kammermusikserie der neuen Saison – mit Streichquartetten von Berio und Grieg sowie Schuberts ›Mignon‹, zusammengestellt und transkribiert von Aribert Reimann.

urlMehr lesen ...

19.09. | ›Symphonic Mob‹ des DSO in der Mall of Berlin

19.09. | ›Symphonic Mob‹ des DSO in der Mall of Berlin

Berlins größtes Spontanorchester bringt Musikbegeisterte jeden Alters mit Mitgliedern des DSO zusammen. Mitmachen kann jeder: Ob Anfänger auf einem Instrument oder am­bi­ti­o­nier­ter Laie – alle sind willkommen!

urlInfos und Anmeldung ...

27.09. | Osmo Vänskä und Igor Levit zu Gast beim DSO

27.09. | Osmo Vänskä und Igor Levit zu Gast beim DSO

Der finnische Dirigent Osmo Vänskä, Musikdirektor des Minnesota Orchestra, kombiniert Igor Strawinskys ›Le sacre du printemps‹ und Nino Rotas Konzert für Streicher mit Schostakowitschs c-Moll-Klavierkonzert – Solist ist Igor Levit.

urlMehr lesen ...

DSO-Nachrichten 09/10 2015 erschienen

Die ›DSO-Nachrichten‹ informieren Sie alle zwei Monate abwechslungs- und inhaltsreich über die bevorstehenden Konzerte und weiteren Ereignisse rund um das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Inhalt der Ausgabe 09/10 2015: Tugan Sokhiev im Gespräch über seine Konzerte der neue Saison; Ingo Metzmacher mit Schönbergs ›Jakobsleiter‹ beim Musikfest Berlin; James Conlon dirigiert Zemlinsky, Osmo Vänskä Schostakowitsch. Solokonzerte mit Elisabeth Leonskaja, Joshua Bell, Igor Levit und Wladimir Spivakov – und vieles mehr zum Programm der Monate September und Oktober. Mehr zu den DSO-Nachrichten lesen Sie hier.




 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin.