Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

26.11. | ›Debüt im Deutschlandradio Kultur‹

 
close

26.11. | ›Debüt im Deutschlandradio Kultur‹

TeaserBoxImage
Sechs Musikerinnen und Musiker geben beim ersten ›Debüt‹-Konzert der Saison am 26. November in ihren Einstand beim DSO in Berlin:

Die Ukrainerin Diana Tishchenko mit dem Ersten Violinkonzert von Schostakowitsch und die vier Hornisten Maciej Baranowski, Peter Müseler, Bertrand Chatenet und Juliane Grepling mit dem Konzertstück F-Dur für vier Hörner von Schumann. Der amerikanische Dirigent Joshua Weilerstein wählte für sein Berlin-Debüt Tschaikowskys Symphonische Dichtung ›Francesca da Rimini‹.

urlMehr lesen ...

Weitere Konzerte & Aktuelles

TeaserBoxImage

29.11. | Adventskonzert mit dem Staats- und Domchor

im Berliner Dom. Kai-Uwe Jirka dirigiert Werke von Becker, Berlioz, Bruch, Liszt und Tchemberdji. Soli: Hanna Herfurtner (Sopran) und Matthew Newlin (Tenor).

urlMehr lesen ...

TeaserBoxImage

05.12. | Kammermusik mit dem Blechbläserquintett

des DSO in der Villa Elisabeth mit vorweihnachtlicher Musik aus vier Jahrhunderten, u.a. von Frescobaldi, Händel, Holst und Mozart, mit traditionellen Weihnachtsliedern und mehr.

urlZum Programm ...

TeaserBoxImage

07.12. | David Zinman und
Alina Pogostkina


kurz vor dem Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag des Komponisten mit einem Sibelius-Programm: Der Suite ›Pelléas et Mélisande‹, dem Violinkonzert d-Moll und der Symphonie Nr. 2 D-Dur.

urlMehr lesen ...


Tugan Sokhiev dirigiert Prokofjews Siebte (Video on Demand bei ARTE Concert)
TeaserBoxImage
Der zweite Teil des Konzerts vom 15.11. wurde von ARTE Concert live gestreamt und steht ab sofort als Video on demand für drei Monate zum Abruf bereit.



urlMehr lesen ...




Die Saisonvorschau 2014 | 2015 zum Durchblättern