Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

 

Remix-Wettbewerb des DSO

 
close

Remix-Wettbewerb des DSO

Die Gewinner des DSO-Remix-Wettbewerbs ›INTO A NEW WORLD‹ stehen fest


Der erste Preis geht an den in Berlin lebenden Franzosen Julian Mannarini. Der Student der Hochschule der Populären Künste überzeugte die Jury mit seinem Track ›Hiawatha‹. Der zweite Preis wird an Radu Chiriac (Paris) für seinen Song ›Hill of Pipes‹ vergeben. Den dritten Preis teilen sich der aus Toronto (Kanada) stammende Oscar Finch für ›Un Nouveau Monde‹ und Josh Guinta (Brooklyn, NY) für ›Love Science Music‹.

Hier können Sie die Gewinner-Beiträge anhören »

Die Preisverleihung fand am 30. März im Rahmen des Casual Concert mit dem Deutschen Symphonie-Orchester in der Berliner Philharmonie statt. Moderiert wurde sie von rbb-Abendschau-Moderator Arndt Breitfeld. Mehr dazu im folgenden Video:


 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin lädt Euch mit seinem Remix-Wettbewerb ein, an einem außergewöhnlichen Experiment teilzunehmen! Nur für Euch haben wir in einer speziellen Aufnahmesession exklusive Loops eingespielt, die Ihr nicht einfach nur »remixed« oder »re-arranged«, sondern ihr könnt Euch das klassische Klangmaterial aneigenen und es nach Euren eigenen künstlerischen Ideen weiterverarbeiten. [ For an english version click on English at the top on the right.]

Mit der Konzertreihe der ›Casual Concerts‹ und der ›Casual Concert Lounge‹ führt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin bereits seit über 5 Jahren Musiker und Szenegänger aus der Welt der Klassik und der Clubszene zusammen.




In Zusammenarbeit mit dem DJ in Residence der Casual Concerts, Johann Fanger, hebt nun das DSO diesen einzigartigen Wettbewerb aus der Taufe, der nicht nur die beiden musikalischen Welten einander gegenüberstellt, sondern sie zu einem produktiven künstlerischen Austausch führen möchte. Registriert Euch auf dieser Seite, holt Euch bei SoundCloud die Loops und laßt Euch inspirieren!

Wir freuen uns bis zum 31.01.2014 auf Eure Beiträge! Eine hochkarätige Jury wird dann drei Preisträger küren und die besten Tracks werden auf Vinyl veröffentlicht.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:



Medienpartner: