Aktueller Hinweis:
Wie spielen im Juni wieder für Sie!

Sehr geehrte Konzertbesucherin,
sehr geehrter Konzertbesucher,

Das DSO ist zurück in der Philharmonie! Wir freuen uns sehr, nach vielen Monaten wieder in die Konzertsäle zurückkehren zu dürfen, und laden Sie, unser Publikum, ganz herzlich zu drei Konzerten im Juni ein: Das ➜ Kammerkonzert am 6. Juni in der Villa Elisabeth gestalten die Akademistinnen und Akademisten des DSO, zwei Symphoniekonzerte in der Philharmonie dirigieren ➜ Manfred Honeck am 13. Juni (Solist ist der Cellist Alban Gerhardt) und ➜ Kent Nagano am 25. Juni (Solist ist der Pianist Seong-Jin Cho).

Aufgrund der besonderen Lage sind einige Besonderheiten zu beachten: Der Kartenvorverkauf ist online und über unseren Besucherservice möglich, es können maximal zwei Karten pro Person über den Webshop erworben werden. Die Karten sind nicht übertragbar. Voraussetzungen für den Konzertbesuch sind Ihr personalisiertes Ticket, ein tagesaktueller, negativer Coronatest beziehungsweise ein Impf- oder Genesenennachweis, ein Lichtbildausweis und die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Eine FFP2-Maske muss im Gebäude der Philharmonie getragen werden, darf am eigenen Sitzplatz aber abgenommen werden. Alle Konzerte gehen nach dem »Schachbrett-Prinzip« in den Verkauf.

Aufgrund der Einlasskontrollen möchten wir Sie um rechtzeitiges Erscheinen bitten.

Ausführliche Informationen zum Konzertbesuch im Juni ➜ finden Sie unten auf dieser Seite

Aktueller Hinweis: Eine Testung vor Ort in der Philharmonie ist derzeit leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
(Stand: 18. Juni 2021)


Wichtige Regeln für Ihren Konzertbesuch

Für alle Besucherinnen und Besucher gelten folgende, teils aktualisierte Regeln:

Ticket kaufen

Der Vorverkauf startet am 3. Juni 2021 um 10 Uhr. Tickets sind nur online im Webshop des DSO erhältlich. Es können maximal zwei Karten pro Person über den Webshop erworben werden. Sie finden die Buchungslinks direkt im Konzertkalender. Sie erhalten Ihr gekauften Tickets per E-Mail in Form einer PDF-Datei im Anhang der Buchungsbestätigung. Bitte drucken Sie Ihr(e) Ticket(s) auf DIN A4 Papier aus und bringen Sie sie zur Veranstaltung mit, oder zeigen Sie sie auf Ihrem Mobil-Telefon am Konzert-Abend vor.
 
Die Tickets sind personalisiert und nicht übertragbar.
Zusätzlich zu den üblichen AGB gelten hierbei die ➜ AGB zum Pilotprojekt.

Voraussetzungen für den Einlass

Darüber hinaus benötigen Sie für den Einlass ein gültiges Ausweis-Dokument mit (!) Lichtbild, eine FFP2-Maske (OP-Masken und Atteste sind nicht zugelassen!), sowie einen der folgenden drei Nachweise:

  1. Einen tagesaktuellen negativen SARS-CoV-Antigen-Testbescheid aus einem vom Land Berlin zertifizierten Testzentrum
  2. Einen Nachweis zur abgeschlossenen Impf-Immunisierung, bspw. ein Eintrag im Impfausweis, der belegt, dass Sie seit mindestens 14 Tagen vollständig (!) geimpft sind
  3. Einen gültigen Anti-Körper Test-Nachweis bzw. einen ärztlichen oder behördlichen Bescheid bei Infizierung mit SARS-CoV in den vergangenen 6 Monaten, wobei Ihre Erkrankung mindestens 28 Tage zurückliegt.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der staatlichen Vorgaben in dieser Hinsicht keinerlei Ausnahmen machen können.

Testung vor Ort: Eine Testung vor Ort ist derzeit leider nicht möglich.

Es gibt die Möglichkeit, sich an der Philharmonie Berlin nach vorheriger Terminbuchung testen zu lassen. Einen Termin können Sie hier buchen:
https://covidzentrum.de/corona-test-berlin/

Die Kapazitäten dieses Zentrums können begrenzt sein, bitte klären Sie daher frühzeitig ob eine Testung noch verfügbar ist und buchen Sie ggf. an einem anderen Zentrum Ihren Test.
 

Einlass und Lageplan
Einlassplan zum Download als PDF-Datei

Auf Ihrer Eintrittskarte finden Sie die Angaben zum Block, zum genauen Zugang und zur Farbe des Laufweges, der Sie zu Ihrem Platz bringt.

Um größere Ansammlungen zu vermeiden und den Besucherandrang zu entzerren, erfolgt der Einlass über verschiedene Eingänge. Die Laufwege und Saaleingänge im gesamten Gebäude sind farblich markiert (siehe Einlassplan). Bitte begeben Sie sich nach Einlass direkt auf Ihren Sitzplatz und halten Sie sich nicht in den Foyers auf, um die Begegnung mit anderen Gästen zu vermeiden.

 

Eingänge RECHTS – Plätze auf der rechten Saalseite:

Eingang über Kassenfoyer 

Weg zu Block A / B rechts über Treppen Kassenfoyer  Grün  

Weg zu Block C, D rechts über Treppen Kassenfoyer  Blau 

Weg zu Block E, F, G, H und K rechts über Treppen Kassenfoyer  Lila 


Eingänge LINKS – Plätze auf der linken Saalseite:

Eingang über Garten und Osteingang 

Weg zu Block A und B links über Treppen Freitreppen Buffet  Rot 

Weg zu Block C, D links über Treppen Freitreppen Buffet  Gelb 

Weg zu Block E, F, G, H und K links über Treppen Freitreppen Buffet  Orange 

 

Preise und Sitzplan

Die Plätze im Saal der Philharmonie werden platzgenau verkauft, somit gelten die üblichen Kartenpreise und Preisgruppen. Die Plätze sind im Schachbrettmuster angeordnet, d.h. ein Sitzplatz links und rechts neben Ihnen bleibt frei.

Mund-Nasenschutz

Im gesamten Gebäude der Philharmonie gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (OP-Masken und Atteste sind nicht zugelassen). Am eigenen Sitzplatz darf die Maske allerdings abgenommen werden.

Sicherheitsabstand & Hygieneregeln

Der Sicherheitsabstand der Besucher*innen von 1,5 m zueinander ist zu jeder Zeit einzuhalten. Die Einhaltung der Abstände im Saal ist durch die Platzanordnung im Schachbrettmuster gewährleistet, d.h. ein Sitzplatz links und rechts neben Ihnen bleibt frei. Im gesamten Gebäude der Philharmonie gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (OP-Masken und Atteste sind nicht zugelassen). Am eigenen Sitzplatz darf die Maske allerdings abgenommen werden.

Bitte beachten Sie zudem die gängigen Hygieneregeln. Husten und niesen Sie stets in die Armbeuge und nutzen Sie auch die Desinfektionsspender.

Keine Abendkasse

Die Konzertkarten sind nur online im Webshop des DSO erhältlich. Ein telefonischer Kartenkauf oder ein Kartenkauf an der Abendkasse in der Philharmonie sind derzeit nicht möglich. Beim Kartenkauf müssen Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Bewirtung

Vor und nach dem Konzert in der Philharmonie gibt es vor dem Eingang an der Potsdamer Straße einen Getränkeausschank.

Rund um den Konzertbesuch

Konzertbesucher*innen müssen einen aktuellen Personalausweis oder ein entsprechendes amtliches Dokument wie etwa einen Reisepass in der Philharmonie bei sich tragen.

Konzerteinführungen am Veranstaltungsort können nicht stattfinden.

Kostenlose Programmhefte liegen für Sie am Konzertabend aus.

Die Konzerte finden ohne Pause statt.

Garderoben

Es gibt keine Garderoben.Bitte verzichten Sie daher auf das Mitbringen größerer Gepäckstücke, Taschen größer als DIN A4 sind nicht zugelassen. Jacken und Mäntel können auf die Sitzfläche der nicht genutzten Stühle gelegt werden.

Barrierefreier Zugang

Gehbehinderte Besucher*innen und Rollstuhlfahrer*innen nutzen nach Möglichkeit den Osteingang der Philharmonie. Die Aufzüge dürfen maximal mit 2 Gästen sowie einem/r Mitarbeiter*in des Abenddienstes zur Führung des Aufzugs besetzt werden.

Informationen zur Villa Elisabeth
Foto: Stefan Melchior

Auch in der Villa Elisabeth gelten die oben aufgeführten Regeln:

Tickets sind nur online im Webshop des DSO erhältlich. Sie erhalten Ihr gekauften Tickets per E-Mail in Form einer PDF-Datei im Anhang der Buchungsbestätigung. Bitte drucken Sie Ihr(e) Ticket(s) auf DIN A4 Papier aus und bringen Sie sie zur Veranstaltung mit, oder zeigen Sie sie auf Ihrem Mobil-Telefon am Konzert-Abend vor.
 
Die Tickets sind personalisiert und nicht übertragbar.

Darüber hinaus benötigen Sie für den Einlass ein gültiges Ausweis-Dokument mit (!) Lichtbild, eine FFP2 Maske (OP-Masken und Atteste sind nicht zugelassen!), sowie einen der folgenden drei Nachweise:

  1. Einen tagesaktuellen negativen SARS-CoV-Antigen-Testbescheid aus einem vom Land Berlin zertifizierten Testzentrum
  2. Einen Nachweis zur abgeschlossenen Impf-Immunisierung, bspw. ein Eintrag im Impfausweis, der belegt, dass Sie seit mindestens 14 Tagen vollständig (!) geimpft sind
  3. Einen gültigen Anti-Körper Test-Nachweis bzw. einen ärztlichen oder behördlichen Bescheid bei Infizierung mit SARS-CoV in den vergangenen 6 Monaten, wobei Ihre Erkrankung mindestens 28 Tage zurückliegt.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der staatlichen Vorgaben in dieser Hinsicht keinerlei Ausnahmen machen können.

Mund-Nasen-Schutz: Im gesamten Gebäude der Villa Elisabeth gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Der Sicherheitsabstand der Besucher*innen von 1,5 m zueinander ist zu jeder Zeit einzuhalten. Die Einhaltung der Abstände im Saal ist durch freie Plätze und Sitzreihen gewährleistet.

Es gibt keine Garderoben.Bitte verzichten Sie daher auf das Mitbringen größerer Gepäckstücke, Taschen größer als DIN A4 sind nicht zugelassen. Jacken und Mäntel können auf die Sitzfläche der nicht genutzten Stühle gelegt werden.

Beim Kartenkauf müssen Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Karten erhalten Sie bei unserem Besucherservice telefonisch, per E-Mail, vor Ort in der Charlottenstraße oder im Webshop. 

Konzertbesucher*innen müssen einen aktuellen Personalausweis oder ein entsprechendes amtliches Dokument wie etwa einen Reisepass bei sich tragen

UPDATE: Ein Corona-Schnelltest ist (mit Terminbuchung) auch direkt vor Ort in der Villa Elisabeth möglich. Bitte buchen Sie ihren Testtermin hier: 
➜ https://www.elisabeth.berlin/de/terminbuchung 

Konzerte im Juni