Biografie

Die Pianistin und Dirigentin Anna Isabella Handler wurde 1996 in München geboren. Sie absolvierte ein Klavier Jungstudium an der Accademia Pianistica di Imola und begann 2014 ihr künstlerisches Klavierstudium an der Musikhochschule München. Seit April 2019 ist sie Masterstudentin an der Folkwang Universität der Künste bei Henri Sigfridsson. Daneben studiert sie seit 2018 Orchesterdirigieren an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar. Wichtige Impulse erhielt sie von Pavel Gililov, Arie Vardi, Rudi Spring, Constantinos Carydis und Johannes Schlaefli. Handler ist Stipendiatin des Cusanuswerk.

Als Pianistin ist Anna Isabella Handler Bundespreisträgerin des Wettbewerbs Jugend musiziert und Preisträgerin der internationalen Wettbewerbe Città di Gorizia und der Ettlingen Piano Competition. Mit ihrer Schwester, der Geigerin Laura Handler, bildet sie ein erfolgreiches Duo. Gemeinsam spielten sie auf der Sternstundengala des Bayerischen Rundfunks und auf dem Lviv MozArt Festival in der Ukraine.

Auch als Dirigentin kann sie bereits auf Erfolge verweisen: 2011 gewann sie den Wettbewerb zum ›Junior Assistent Ensemble Leiter‹ des Kultusministeriums Bayern und gründete daraufhin ein eigenes Kammerorchester, das New Munich Youth Orchestra, mit der Absicht, Grundschüler*innen an die klassische Musik heranzuführen. Im Januar 2016 drehte das Bayerische Fernsehen ein Kurzportrait über ihre Arbeit. Sie arbeitete als musikalische Assistentin von Oksana Lyniv und als Co-Dirigentin für die Opernproduktionen von Hauke Berheides ›Mauerschau‹ (2016) und Mark-Anthony Turnages ›Greek‹ (2017) an der Bayerischen Staatsoper. Für die Spielzeit 2019/2020 wurde sie von der Bayerischen Staatsoper für die musikalische Leitung vom Musiktheaterprojekt ›EVA UND ADAM‹ engagiert, das 2019 im Rahmen der Münchner Opernfestspiele Premiere feierte.

Anna Isabella Handlers große Leidenschaft gilt zudem dem Dirigieren vom Klavier: beim 3. Internationalen Hans-von-Bülow-Wettbewerb in Meiningen gewann sie 2018 als erste Frau den dritten Preis in der Kategorie ›Dirigieren vom Klavier‹ und gab mit der Meininger Hofkapelle ihr Mozart-Debüt.

April 2022

Konzerte mit Anna Handler

Öffne Popup