Biografie

David Nathan wurde 1971 in Berlin geboren und wuchs in einer Ostberliner

Schauspielerfamilie auf. Bereits im Alter von zehn Jahren übernahm er erste Rollen in den Synchronateliers der DEFA und agierte darüber hinaus in diversen Film- und Theaterrollen in Berlin.

Er ist als Synchronsprecher von Johnny Depp, Vincent Cassel, Val Kilmer

und Paul Walker tätig. Zudem spricht er die deutsche Stimme von Eric Dane in der Serie Grey’s Anatomy sowie George Eads in CSI: Vegas.

Als Dialogbuchautor und Dialogregisseur war David Nathan u.a. für die deutsche Synchronfassung von Happy-Go-Lucky, Hustle & Flow sowie 40 Tage und 40 Nächte verantwortlich. Für Thank You for Smoking wurde er 2007 in der Kategorie ›Herausragendes Synchrondrehbuch‹ für den Deutschen Preis für Synchron nominiert.

Außerdem hat David Nathan zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter vor allem Thriller von Stephen, die Romane von Haruki Murakami sowie die Zorn-Hörbuchreihe von Stephan Ludwig.

Darüber hinaus wirkte David Nathan in unzähligen Hörspielen mit, darunter Ghostbox und Monster 1983 von Ivar Leon Menger, The Sandman von Neil Gaiman sowie Sieben Siegel von Kai Meyer.

Juli 2021

Konzerte mit David Nathan

Öffne Popup