Biografie

James Gaffigan ist Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesterund Erster Gastdirigent des Nethterlands Radio Philharmonic Orchestra. 2021 wurde er Erster Gastdirigent des Trondheim Symphony Orchestra & Opera und musikalischen Leiter des Verbier Festival Junior Orchestra.

Highlights der vergangenen Jahre umfassen Engagements beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, der Staatskapelle Dresden, dem London Symphony und Philharmonic Orchestra, dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, dem Orchestra of the Age of Enlightenment und dem Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra, dem Seoul Philharmonic sowie die großen Orchester in Nordamerika. 

Auch im Opernrepertoire versiert, dirigerte er an der Metropolitan Opera in New York, der Bayerischen Staatsoper, dem Opernhaus Zürich, der Wiener Staatsoper, der Staatsoper Hamburg und beim Glyndebourne Festival.

In der Saison 2021/2022 sind Debüts an der Komischen Oper Berlin, mit dem Orchestre National de France, dem Atlanta Symphony Orchestra und dem DSO geplant. 

Juni 2021

Konzerte mit James Gaffigan

Öffne Popup