Biografie

In Südafrika geboren und aufgewachsen, hat Jacques Imbrailo am Londoner Royal College of Music in London und beim Jette Parker Young Artists Programme am Royal Opera House Covent Garden studiert und gewann 2007 den Publikumspreis beim BBC Cardiff Singer of the World Wettbewerb.

Seitdem gastiert Jacques Imbrailo an den wichtigen Opernhäusern weltweit, etwa am Opernhaus Zürich, am Aalto-Theater in Essen, an der Scottish Opera, der Lyric Opera of Chicago, der Perm Opera, der Houston Grand Opera, der Königlichen Oper in Stockholm und der Welsh National Opera. In der vergangenen Spielzeit debütierte er am Teatro Real Madrid in der Rolle des Billy Budd, den er bereits 2010 bei seinem Debüt beim Glyndebourne Festival verkörperte. Weitere wichtige Partien sind die Titelrolle in Rossinis ›Der Barbier von Sevilla‹, Mozarts ›Don Giovanni‹, die Hauptrolle in Judith Weirs ›Miss Fortune‹, Malatesta in Donizettis ›Don Pasquale‹, Valentin in Gounods ›Faust‹, Guglielmo in Mozarts ›Così fan tutte‹, Papageno in ›Die Zauberflöte‹, der Graf Almaviva in ›Le nozze di Figaro‹, Schaunard in Puccinis ›La Bohème‹, Tarquinius in Brittens ›The Rape of Lucretiain‹ und Aeneas in Purcells ›Dido and Aeneas‹. In Debussys ›Pelléas et Mélisande‹ debütierte der Sänger unlängst in einer der Hauptrollen am Shanghai Grand Theater. Weitere Debüts feierte er als Zurga in Bizets ›Die Perlenfischer‹ an der English National Opera sowie an der Den Jysnke Opera.

Auf der Konzertbühne überzeugte Jacques Imbrailo als Jesus in Elgars Oratorium ›The Apostles‹ beim Edinburgh International Festival unter Edward Gardner sowie mit dem Hallé und Sir Mark Elder bei den berühmten BBC Proms. Weitere Gastauftritte etwa in Beethovens Neunter Sinfonie, Brittens ›War Requiem‹ und Orffs ›Carmina Burana‹ führten ihn ans Teatre del Liceu in Barcelona, ans Teatro Real in Madrid und zu den New York Philharmonics unter Rafael Frühbeck de Burgos. Darüber hinaus gibt er Liederabende in der Wigmore Hall, im St John’s Smith Square und dem Royal Concertgebouw Amsterdam und tritt beim Verbier Festival, in der Royal Albert Hall und im Southbank Centre auf.

Konzerte mit Jacques Imbrailo