Live-Konzerte im Radio

Foto: Deutschlandradio / Cornelia de Reese

Vor September wird es keine DSO-Konzerte mit Publikum mehr geben – das wenigstens lässt sich mit Gewissheit sagen. Doch trotz der aktuellen Konzertabsagen ist das Orchester weiterhin für sein Publikum da. Neben den kleinen Hauskonzerten und dem Online-Spielplan mit ausgesuchten Konzert- und Opernproduktionen als Video-on-Demand ist das DSO in Zusammenarbeit mit seinen Gesellschafter und Rundfunkpartnern auch im Radio präsent. Zusätzlich zu den von verschiedenen ARD-Anstalten regelmäßig übertragenen Konzertaufnahmen setzt das DSO seine Reihe der Live-Konzerte im Programm von Deutschlandradio Kultur und rbbKultur fort.

Nachdem das Konzept vom Ensemblekonzert ohne Publikum bereits zwei Mal, nämlich am 30. April und 1. Mai, erfolgreich erprobt wurde, stehen nun die nächsten Aufführungen an. Informationen zu Sendeterminen und Programmen finden Sie unten. Die Vorbereitungen und die Durchführung der Veranstaltungen unterliegen einem strengen Konzept mit Verhaltens- und Abstandsregeln, das die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten soll.


Bereits gesendet