Programm

Jörg Widmann
Konzertouvertüre ›Con brio‹

Richard Strauss
Oboenkonzert D-Dur

Sergei Rachmaninow
Rhapsodie über ein Thema von Paganini für Klavier und Orchester

Sergei Prokofjew
Suite aus dem Ballett ›Romeo und Julia‹, zusammengestellt von Valentin Uryupin

Mitwirkende

Valentin Uryupin

  • Juliana Koch Oboe
  • Philipp Kopachevsky Klavier

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Mariano Esteban Barco musste seine Mitwirkung am Konzert krankheitsbedingt leider absagen. Wir danken der Oboistin Juliana Koch für ihr kurzfristiges Einspringen. Das Programm bleibt unverändert.

Zum Konzert

Als im Jahr 1959 die Verantwortlichen des RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) die Konzertreihe ›RIAS stellt vor‹ erfanden, war nicht abzusehen, dass ihr Modell fast 60 Jahre später noch immer funktionieren würde: Für jedes Debüt-Konzert wurden damals wie heute zwei junge exzellente Solisten und ein Dirigent eingeladen, gemeinsam mit dem Deutschen Symphonie-Orchester in der Philharmonie Berlin aufzutreten. Alle Programme werden seit jeher mitgeschnitten und deutschlandweit live oder zeitversetzt ausgestrahlt. Auch Kammerkonzerte gehören zum Profil der Reihe.

Mehr Info Weniger Info

Um für ein ›Debüt‹ ausgewählt zu werden, müssen die Künstler – anders als bei internationalen Musikwettbewerben – neben Virtuosität und Bühnenausstrahlung noch etwas Drittes mitbringen: eine »eigene Stimme«. Jacqueline Du Pré und Daniel Barenboim (beide 1963), Jessye Norman (1969) und Simon Rattle (1977), Jewgenij Kissin (1987) und Cecilia Bartoli (1988), Daniel Hope (1993) und Renaud Capuçon (2000), Tugan Sokhiev (2003) und Daniil Trifonov (2013) sind nur einige der prominenten Musiker, die diese individuelle Stimme bereits in jungen Jahren entwickelt haben und deren Namen sich auf der langen Liste der ehemaligen Debütanten finden.

Auch für die aktuelle Saison ist es wieder gelungen, junge Musiker nach Berlin zu holen, die sich auf der Höhe der Kunst befinden und sich dabei auf sehr persönliche Weise auszudrücken wissen. Sie reisen für ihr ›Debüt im Deutschlandfunk Kultur‹ aus Frankreich, Italien, Russland, Spanien und den USA an. Es sind herausragende Künstler, denen ›Deutschlandfunk Kultur‹ und das DSO eine Weltkarriere zutrauen. Lassen Sie sich überraschen!

Cover des Programmheftes
Programmheft

zum Konzert

Download PDF
Übertragung

Donnerstag, 09.05.2019 | 20.03 Uhr

Deutschlandfunk Kultur
Mi 08 Mai '19

20 Uhr
18.55 Uhr Einführung mit Albrecht Dümling

Philharmonie Berlin

Cover des Programmheftes
Programmheft

zum Konzert

Download PDF
Übertragung

Donnerstag, 09.05.2019 | 20.03 Uhr

Deutschlandfunk Kultur

Mitwirkende

Biografie Valentin Uryupin

Valentin Uryupin

Dirigent

Biografie

Biografie Juliana Koch

Juliana Koch

Oboe

Biografie

Biografie Philipp Kopachevsky

Philipp Kopachevsky

Klavier

Biografie

Biografie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Orchester

Biografie

In der Umgebung