Robin Ticciatis Amtsantritt als neuer Chefdirigent des DSO wird mit einem Mini-Festival gefeiert: Als Präludium leitet Ticciati am 23.09. die Neuauflage des ›Symphonic Mob‹ auf der Piazza der Mall of Berlin. Am 26.09. dirigiert er sein offizielles Antrittskonzert in der Philharmonie mit Werken von Rebel, Larcher und Strauss. Am 29.09. folgt in Kooperation mit ›Berlin Atonal‹ der hochkarätig besetzte Konzeptabend ›Parallax‹ im Kraftwerk Berlin, ehe der junge Maestro am 03.10. für ein französisch gefärbtes Programm erneut in der Philharmonie am Pult des Orchesters steht.

Zeitgleich erscheint die erste gemeinsame CD des DSO mit Robin Ticciati und der Mezzosopranistin Magdalena Kožená bei Linn Records.

urlMehr lesen ...

 

Weitere Konzerte & Aktuelles

22.09. | Kammerkonzert in der Villa Elisabeth

22.09. | Kammerkonzert in der Villa Elisabeth

Das Polyphonia Ensemble Berlin eröffnet mit Jean Françaix' Quartett für Englischhorn und Streichtrio sowie Ludwig van Beethovens Septett Es-Dur für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass die Kammermusiksaison 2017|2018.

urlMehr lesen ...

23.09. | ›Symphonic Mob‹ – Berlins größtes Spontanorchester

23.09. | ›Symphonic Mob‹ – Berlins größtes Spontanorchester

Zum vierten Mal sind Instrumentalisten und Sänger jeden Alters eingeladen, gemeinsam mit dem DSO zu musizieren. Robin Ticciati dirigiert Werke von Bizet, Grieg und Wagner auf der Piazza der Mall of Berlin. Die Noten gibt es auch in einer vereinfachten Fassung.

urlAnmeldung, Downloads und Infos ...

29.09. | ›Parallax‹ – präsentiert von DSO und ›Berlin Atonal‹

29.09. | ›Parallax‹ – präsentiert von DSO und ›Berlin Atonal‹

Orchesterwerke aus drei Jahr­hun­der­ten treffen in der beeindruckenden Industriekathedrale des Kraft­werks Berlin auf neue elek­tro­ni­sche Auf­trags­kom­po­si­tio­nen. Den Höhepunkt bildet die Uraufführung eines Werks für Orchester und Elektronik von Moritz von Oswald.

urlMehr lesen und Tickets ...

DSO-Nachrichten 09/10 2017 erschienen

Die ›DSO-Nachrichten‹ informieren Sie alle zwei Monate abwechslungs- und inhaltsreich über die bevorstehenden Konzerte und weiteren Ereignisse rund um das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin.

Inhalt der Ausgabe 09/10 2017: Inhalt: Der neue Chefdirigent Robin Ticciati im Interview; Mini-Festival zum Amtsantritt Robin Ticciatis – mit Konzerten in der Philharmonie und im Kraftwerk Berlin sowie einem Symphonic Mob; Saisoneröffnung mit Christoph Eschenbach beim Musikfest Berlin; Casual Concert mit Rafael Payare und Christiane Karg – und vieles mehr zum Programm der Monate September und Oktober. Mehr lesen Sie hier.




 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: