Auf der Jahrespressekonferenz des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin stellte Orchesterdirektor Alexander Steinbeis am 24. April 2013 im Aktionsraum des Hamburger Bahnhofs, dem Berliner Museum für Gegenwartskunst, im Beisein von Prof. Dr. Hermann Parzinger, dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, die Projekte der Spielzeit 2013|2014 der Öffentlichkeit vor. Tugan Sokhiev, Chefdirigent und Künstlerischer Leiter, musste seine Teilnahme wegen eines schweren Krankheitsfalles im engsten Familienkreis leider kurzfristig absagen.

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: