Am 7. September 2012 dirigierte Tugan Sokhiev das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin erstmals in seiner neuen Position als Chefdirigent. Seinem Antrittskonzert, das er zusammen mit der amerikanischen Mezzosopranistin Sasha Cooke und den Musikern des DSO gestaltete, folgte ein Empfang in der Botschaft der Russischen Föderation auf Einladung des Russischen Botschafters Wladimir M. Grinin.

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: