Am Montag, den 6. September 2010 präsentierten der Intendant der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH (roc berlin) Gernot Rehrl und DSO-Orchesterdirektor Alexander Steinbeis im Plenarsaal der Berliner Akademie der Künste am Pariser Platz den Nachfolger Ingo Metzmachers der Öffentlichkeit. Der 32-jährige in Nordossetien geborene Tugan Sokhiev unterzeichnete im Beisein von Gesellschaftervertretern der roc berlin einen Vertrag für zunächst vier Jahre beginnend mit der Saison 2012|2013. Bereits ab der Spielzeit 2010|2011 trägt er den Titel des Designierten Chefdirigenten.

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: