Folgende Stellen sind beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin zu besetzen:


1. Konzertmeister | -in (koordiniert) Sondervertrag
Pflichtstücke:
ein Mozart-Konzert und
ein großes Violinkonzert nach Wahl

 

1. Solo-Violoncello (koordiniert)
Pflichtstücke:
Haydn Konzert D-Dur, ein romantisches Konzert nach Wahl
und Strauss ›Don Quixote‹

 

Solo-Klarinette (koordiniert) deutsches System
Pflichtstücke:
Mozart Klarinettenkonzert A-Dur und
Weber Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll

Probespieltermin: Mittwoch, 28. September 2016

 

1. Solo-Horn (koordiniert)
mit Verpflichtung zum Bachhorn und Wagnertube (Sondervertrag)
Pflichtstücke:
Strauss 1. Hornkonzert und
Mozart 4. Hornkonzert




Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin in Anlehnung an TVK A, Endstufe mit Zusatzleistungen.

Bewerbung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:



oder senden Sie Ihre Unterlagen (Rücksendung nur auf Wunsch)
mit Lebenslauf und Lichtbild an:

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Orchesterbüro
im rbb-Fernsehzentrum
Masurenallee 16-20
D-14057 Berlin
Tel +49. 30. 20 29 87 530
Fax +49. 30. 20 29 87 539


Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der
Rundfunk-Orchester und -Chöre GmbH Berlin.

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin.