Erich Trog Solo

 

 
Erich Trog | Solo

Der Solo-Pauker Erich Trog studierte von 1976 bis 1981 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Am Staatstheater Braunschweig erhielt er im Anschluss daran für drei Jahre sein erstes Engagement. Es folgten zwölf Jahre von 1984 bis 1996 als Solo-Pauker an der Niedersächsischen Staatsoper Hannover, bis er 1996 vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin als Solo-Pauker engagiert wurde.

Erich Trog ist seit 1986 Mitglied im Bayreuther Festspielorchester und Lehrbeauftragter für Pauke an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

  • Erich Trog | Solo
    Trog
  • Jens Hilse | Solo
    Hilse

 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: