Peter Pühn Solo

 

 
Peter Pühn | Solo

Peter Pühn wurde 1955 in Bremen geboren. Nachdem er zunächst Klavier und Cello spielte, begann er 1975 mit dem Kontrabassstudium an der Hochschule für Musik in Hamburg. 1978 wechselte er nach Berlin um an der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters zu studieren.

1979 trat er als Erster Solokontrabassist ins Radio-Symphonie-Orchester Berlin ein. Neben Auftritten als Solist und Kammermusiker bildet das Unterrichten einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Von 1987 bis 2007 hatte er einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Diese ernannte ihn 1995 zum Honorarprofessor. Außerdem ist er Visiting Professor an der Royal Academy of Music in London. 2003 wurde Peter Pühn zum Honorary Associate of the Royal Academy of Music (HonARAM) gewählt. In zahlreichen Arbeitsphasen leitete er die Gruppenproben u. a. des Bundesjugendorchesters, des Jugendorchesters der Europäischen Union (EUYO) und der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

  • Peter Pühn | Solo
    Pühn
  • Ander Perrino Cabello | Solo
    Ander Perrino Cabello
  • Christine Felsch | stellv. Solo
    Felsch
  • Gregor Schaetz
    Schaetz
  • Gerhardt Müller-Goldboom
    Müller-Goldboom
  • Matthias Hendel
    Hendel
  • Ulrich Schneider
    Schneider
  • Rolf Jansen
    Jansen

 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: