Mathias Donderer

 

   
Mathias Donderer

Mathias Donderer ist seit 1982 Mitglied des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin. Er studierte an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Wolfgang Boettcher sowie bei Janos Starker in Bloomington, USA. Er besuchte Meisterkurse u. a. bei Zarah Nelsova und Claus Adam. Er war Cellist im Herzfeld-Quartett, ist Mitglied des Philharmonischen Streichoktetts Berlin und tritt regelmässig in verschiedenen anderen Kammermusikformationen auf.

  • Mischa Meyer | 1. Solo
    Meyer
  • Dávid Adorján | Solo
    Adorján
  • Adele Bitter
    Bitter
  • Mathias Donderer
    Donderer
  • Thomas Rößeler
    Rößeler
  • Catherine Blaise
    Blaise
  • Claudia Benker-Schreiber
    Benker-Schreiber
  • Leslie Riva-Ruppert
    Riva-Ruppert
  • Sara Minemoto
    Minemoto

 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: