Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Berliner Philharmoniker, Konzerthausorchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Landesjugendorchester Berlin und Junge Deutsche Philharmonie bieten gemeinsam sechs Konzerte als berlinerjugendabo an.

Junge Leute von 14 bis 21 Jahren können Spitzenmusikerinnen und -musiker live erleben und die großen Konzertsäle der Stadt erobern – zum Paketpreis von nur 36 €. Zusätzliche Attraktivitat des »classical sixpack«: spezielle Einführungen und die Möglichkeit zum Gespräch mit den beteiligten Künstlern.

Das DSO öffnet sein Konzert am 1. April 2017 für diese Initiative:

 

01
Sa 01. April 2017
20 Uhr Philharmonie Berlin
Kent Nagano | Genia Kühmeier Sopran | Claudia Huckle Alt | Benjamin Bruns Tenor | Matthew Rose Bass | Till Fellner Klavier
Schubert, Strauss, Beethoven

Das berlinerjugendabo wird koordiniert durch den Jugendkulturservice, bei dem das Kartenpaket gebucht werden kann:

JugendKulturService gGmbH
Obentrautstraße 55
10963 Berlin-Kreuzberg

Tel 030. 23 55 62 0
Fax 030 23 55 62 20

bestellen@berlinerjugendabo.de
jugendkulturservice.de

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der

Gesellschafter: