Die neue Saison beginnt traditionell mit dem Musikfest Berlin. Das DSO gestaltet diesmal eines der Hauptprojekte: Unter Ingo Metzmachers Leitung steht Arnold Schönbergs ›Jakobsleiter‹ auf dem Programm – das einzige, unvollendet gebliebene Oratorium des Komponisten und zugleich ein Schlüsselwerk der visionären Moderne.

An seiner Seite weiß Metzmacher eine illustre Solistenriege und den großartigen Rundfunkchor Berlin. Auf dem Programm stehen zudem die ›Kindertotenlieder‹ von Gustav Mahler (Solistin ist Wiebke Lehmkuhl) und ›Shaar‹ von Iannis Xenakis.

urlMehr ...

 

Weitere Konzerte & Aktuelles

28.08. | Kammerkonzert im Botanischen Garten

28.08. | Kammerkonzert im Botanischen Garten

Im Rahmen der Reihe ›Klassik im Grünen‹ spielt das Polyphonia Ensemble Berlin aus Mitgliedern des DSO sommerliche Kammermusik für Holzbläser und Klavier. Das Open-Air-Konzert findet bei Regen im Neuen Glashaus statt.

urlMehr lesen ...

30.08. | Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

30.08. | Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsam mit Kent Nagano gastiert das DSO in der Haferscheune des Gutshauses Stolpe mit Schuberts ›Großer‹ C-Dur-Symphonie und der Schauspielmusik zu ›Rosamunde‹. Die Texte spricht der Schauspieler Udo Samel.

urlMehr lesen ...

19.09. | ›Symphonic Mob‹ des DSO in der Mall of Berlin

19.09. | ›Symphonic Mob‹ des DSO in der Mall of Berlin

Berlins größtes Spontanorchester bringt Musikbegeisterte jeden Alters mit Mitgliedern des DSO zusammen. Mitmachen kann jeder: Ob Anfänger auf einem Instrument oder am­bi­ti­o­nier­ter Laie – alle sind willkommen!

urlInfos und Anmeldung ...

Die Vorschau 2015 | 2016 zum Durchblättern




 

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin.